Mooredörfer

Westlich der Stadt Northeim im Leinebergland liegt die Dorfregion Mooredörfer. Benannt hat sich die Dorfregion nach dem Fluss Moore – ein Nebenfluss der Leine, der an ihr entlang fließt. Unter dem Slogan „Nachbarschaftliche Gemeinschaft, für eine starke, vernetzte Dorfregion für alle Generationen“ hat die Region sich auf den Weg gemacht, um Herausforderungen wie abnehmende Bevölkerungszahlen, Leerstände in den Ortschaften und den Schutz vor Hochwasser zu meistern. Diese Probleme sind in der Dorfregion bekannt und es gibt ein hohes ehrenamtliches Engagement, mit dem die Einwohner*innen ihnen entgegentreten. Angesichts der geografischen Lage an der Moore steht für die Region das Thema Klimaschutz weit oben. Stetig arbeiten alle Beteiligten daran die Vernetzung der Orte untereinander zu verbessern, damit die gemeinsamen Ziele für eine starke Dorfregion für alle Generationen auch gemeinsam erreicht werden können.
  • In der Dorfregion Mooredörfer sind die Dorfmoderator*innen noch in der Qualifizierung.

    Sie haben Fragen? Nutzen Sie unser Kontaktformular!

    © 2020 pro-t-in GmbH. Alle Rechte vorbehalten.