Up Fehn to Huus

In der Gemeinde Großefehn im südlichen Ostfriesland liegt die Dorfregion Up Fehn to Huus. Die Geschichte der Moorkolonisierung hat das Leben hier besonders geprägt. Bei den Fehntjern trifft Bodenständigkeit auf einen ausgeprägten Pioniergeist. Kurzum, gute Voraussetzungen für die Soziale Dorfentwicklung. Allerdings bringt die Siedlungsstruktur auch Hindernisse mit sich. Die Häuser stehen meist einreihig entlang kleiner Kanäle. Das ist schön anzusehen, aber es hat sich gezeigt, dass zu den nächsten Nachbarn eine engere Beziehung besteht, ein öffentliches Straßen- und Dorfleben aber nicht stark ausgeprägt ist. Dieses Dorfleben soll in der Dorfentwicklung aktiv gefördert werden. Weitere Ziele sind die Weiterentwicklung der dörflichen Wirtschaft, die Pflege von Traditionen und das Miteinander „neu“ zu erfinden. Ganz im Sinne der Anpacker-Mentalität der Fehntjer setzt die Dorfregion auf das Engagement der Bürger*innen, um Up Fehn to Huus mit vereinten Kräften zukunftsfest zu machen.
  • In der Dorfregion Up Fehn to Huus sind die Dorrfmoderator*innen noch in der Qualifizierung.

     

    Sie haben Fragen? Nutzen Sie unser Kontaktformular!

    © 2020 pro-t-in GmbH. Alle Rechte vorbehalten.